Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?....Infos der 24 Stunden Betreuung PROMEDICA PLUS München Mitte

shoppen in München mit Empfehlungen von da-schau-her.de
Veröffentlicht am 30.11.2023
Aktuelles

Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?

Präsentiert von:
PROMEDICA PLUS München Mitte
Elisabeth u. Ulrich Annas
Vermittlung von 24 Stunden Pflege und Betreuung in München und Umland
in München (Mitte, Innenstadt)
Region:  München
Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?....Infos der 24 Stunden Betreuung PROMEDICA PLUS München Mitte 
präsentiert von: PROMEDICA PLUS München Mitte Elisabeth u. Ulrich Annas in München  in der Region …  München

PROMEDICA PLUS München Mitte präsentiert:
Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?

Nicht nur Lebensmittel oder Energiekosten, auch die Pflege ist teurer geworden. Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht? Die Frage bzw. eine damit verbundene Befürchtung ist verständlich, aber nicht unbedingt nötig. Denn es gibt Möglichkeiten, die man für eine Finanzierung der 24-Stunden-Pflege oder für einen Heimplatz nutzen kann.

Mehrkosten für die Heimpflege – was muss ich beachten?

Sollten für eine Heimaufenthalt Mehrkosten auf Sie zukommen, lohnt es sich, genau zu prüfen, wie diese zustande kommen. Allgemeine Ursachen, wie insgesamt gestiegene Kosten, verursacht etwa durch die Energiekrise, durch Corona oder Krieg reichen nicht. Hier müssen die Gründe transparent und schlüssig begründet sein. Wichtig ist auch, dass die Zusatzkosten formal korrekt angekündigt werden, eben mit einer ausführlichen Begründung und einer Gegenüberstellung vormalige Kosten – neue Kosten. Die neue Kostenrechnung muss mindestens mit einem Vorlauf von vier Wochen angekündigt werden.

Was kann ich gegen die Erhöhung der Heimkosten tun?

Die Zahlung aus eigener Tasche für einen Heimplatz sind für Pflegebedürftige und deren Angehörige innerhalb eines Jahres, von Mitte 2022 auf Mitte 2023, deutlich gestiegen. Dies wurde vom Verband der Ersatzkassen, dem Interessenverband für die Ersatzkassen Deutschlands auf Bundes- und Landesebene, festgestellt. Zu Buche schlagen hier beispielsweise höhere Löhne für dringend benötigte Pflegekräfte sowie Kosten für Unterkunft, Essen und Trinken. Betroffene können der Erhöhung widersprechen, vor allem dann, wenn die formalen Voraussetzungen nicht erfüllt wurden. Hier kann der eigene Standpunkt schriftlich der Heimleitung mitgeteilt werden. Zudem muss erklärt werden, dass man die Erhöhung für unwirksam halte. Dennoch sollte die Erhöhung zunächst einmal unter Vorbehalt bezahlt werden. Tun Sie dies nicht, laufen Sie Gefahr, den Heimplatz zu verlieren. Zur Finanzierung eines Heimaufenthalts müssen Pflegebedürftige erst einmal das eigene Vermögen heranziehen. Davon ausgenommen ist ein „Schonvermögen“ in Höhe von 10.000 Euro, das nicht zur Pflegefinanzierung verwendet werden muss. Kinder müssen seit Anfang 2020 im Zuge des Elternunterhalts erst ab einem Jahresbruttoeinkommen von 100.000 Euro für ihre Eltern aufkommen.

______________

Mit unserer 24-Stunden-Pflege und Betreuung werden pflegende Angehörige entlastet. Kontaktieren Sie uns einfach!

Für den Großraum München: PROMEDICA PLUS München Mitte, Tal 44, 80331 München
089 - 896 746 165

Für die Region Hallertau / Neuburg, Schrobenhausen, Pfaffenhofen und Ingolstadt: PROMEDICA PLUS Hallertau Süd, Türltorstr. 4, 85276 Pfaffenhofen
08441 - 474 403

Auf unserer Homepage erhalten Sie mehr Infos über uns und zu diesem Thema:
Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?
Veröffentlicht am 30.11.2023 von:

PROMEDICA PLUS München Mitte


Elisabeth u. Ulrich Annas
Vermittlung von 24 Stunden Pflege und Betreuung in München und Umland
München (Mitte, Innenstadt)

Dienstleistung: 24 h Pflege und Betreuung, 24 Stunden Pflege und Betreuung, Heimkosten, Heimplatz, Pflegekosten, Rente, Seniorenbetreuung, Seniorenpflege Altenpflege
Marke: PROMEDICA PLUS
Tags: Was tun, wenn die Rente nicht für die nötige Pflege reicht?....Infos der 24 Stunden Betreuung PROMEDICA PLUS München Mitte
Weitere Infos in der Rubrik: Aktuelles ... für Sie vorbereitet: